Aktivitäten

Bisherige Aktivitäten:

 

Seit 2002 wurden insgesamt 12 Handwerkereinsätze durchgeführt und 25 Hilfstransporte mit ca. 297 Tonnen Hilfsgütern versandt im Wert von ca. 1,29 Millionen Euro.

...im Jahr 2012:

März:

- 24. Hilfstransport nach Sumy Ukraine mit 11 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €45.907,00.

März/April:

- 12. Handwerkereinsatz im Kinderkrankenhaus Sumy.

April:

- Organisation einer Heilig Rock-Wallfahrt 2012 Pilgerwanderung nach Trier.

Juni:

- Fronleichnamsfeier Fa. Bilstein: Ausrichtung des Getränkestandes.

- 25. Hilfstransport mit 11,4 Tonnen Hilfsgütern im Wert von 140071,36€ ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach Miercurea-Ciuc.

Juli:

- Begleitung Hospiz–Lauf zugunsten des Hospizes Trier

August:

- Kirmes Heddert: Ausrichtung des Essensstandes

- Feier zum 10-jährigen Bestehen anlässlich der Hedderter Laurentiuskirmes mit Gästen aus Rumänien und der Ukraine

...im Jahr 2011:

März:

- 21. Hilfstransport nach Sumy (Ukraine) mit 10,5 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €80.323,00.

April:

- 11. Handwerkereinsatz im Kinderkrankenhaus Sumy. (Link)

Juni:

- 22. Hilfstransport mit 9,5 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €46.776,00 ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach Miercurea-Ciuc.

Juli:

- Begleitung Hospiz–Lauf zugunsten des Hospizes Trier.

August:

- Kirmes Heddert: Ausrichtung des Essensstandes.

September:

- Infotag in Schöndorf mit einem Konzert des Gospelchors Free Voices aus Schillingen.

November:

- 23. Hilfstransport nach Sumy Ukraine mit 9,8 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €132.300,00.

Dezember:

- Erhalt des Brückenpreises Rheinland-Pfalz 2011 durch Kurt Beck. (Link, Link, Link)

- 7. Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2010:

März:

- 19. Hilfstransport nach Sumy mit 10,5 Tonen Hilfsgütern im Wert von €51.522,00.

April:

- 10. Handwerkereinsatz im Gebietskinderkrankenhaus in Sumy - Ukraine.

Hauptsächlich wurde ein Reinraum mit Medikamentenwerkbank geschaffen, welcher der Zusammenstellung der Medikamente zur Chemotherapie dient.

Mai:

- Fronleichnamsfeier Fa. Bilstein: Ausrichtung des Getränkestandes.

- Siebtes Jugendzeltlager auf der Grimburg.

- 20. Hilfstransport mit 6,7 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €130.000,00 ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach Miercurea-Ciuc.

August:

- Kirmes Heddert: Ausrichtung des Essensstandes.

Oktober:

- Herbstmarkt Heddert: Ausrichtung des Essensstandes.

Dezember:

- Sechster Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2009:

März:

- 18. Hilfstransport nach Sumy mit 18,5 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €117.324,00.

April:

- Neunter Handwerkereinsatz im Gebietskinderkrankenhaus in Sumy. (Link)

Hier wurden zwei neue Isolationszimmer auf der hämato-onkologischen Station gebaut.

Mai:

- Eröffnung des Radwegs, 2. Abschnitt, in Hentern: Aufbau eines Vereinsinfostandes.

- Kocheinsatz anlässlich der 72 Stunden Aktion der Pfarrei Schillingen – Heddert.

August:

- Kirmes Heddert: Ausrichtung des Essensstandes.

Dezember:

- Fünfter Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2008:

März:

- 15. Hilfstransport mit 1,8 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €500,00 ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach Miercurea-Ciuc.

April:

- 16. Hilfstransport mit 8,9 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €120.300,00 ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach
Miercurea-Ciuc.

Mai:

- Sechstes Jugendzeltlager in Ernzen bei Bitburg.

- Informationsfahrt in das Kinderkrankenhaus in Sumy (Ukraine).

- Einweihung des neu Renovierten Nachtasyls (Maria Stein Haus) in Petrosani.

Juni: - Fronleichnamsfeier Fa. Bilstein: Ausrichtung Getränkestandes.

- Kirmes Heddert: Ausrichtung des Essensstandes.
September: - Herbstmarkt in Schillingen: Ausrichtung des Essensstandes.
November: - 17. Hilfstransport mit 8,9 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €820,00 ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach Miercurea-Ciuc.
Dezember: - Vierter Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2007:

Februar: - 12. Transport mit 13,1 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €22.000,00 nach Miercurea-Ciuc.
April: - Siebter Handwerkereinsatz: Im Krankenhaus Petrosani wurden einige Fenster auf der Kinderstation erneuert.

- 13. Hilfstransport nach Miercurea-Ciuc mit 9,2 Tonnen Hilfsgürten im Wert von €31.000,00.
Juni:

- Fünftes Jugendzeltlager in Ernzen bei Bitburg.

Juli:

- Radwegeröffnung in Gusterath Tal: Ausrichtung des Kuchenstandes.

August:

- Kirmes in Heddert: Ausrichtung des Essensstandes.

September/Oktober:

- 14. Hilfstransport mit 13 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €32.000,00 nach Petrosani.

- Achter Handwerkereinsatz Im Nachtasyl für Straßenkinder (Maria Stein Haus) in Petrosani.

Es wurden 60m² Bodenfliesen und 160m² Wandfliesen verlegt und verfugt und 3 Duschwannen eingebaut.

Dezember: - Dritter Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2006:

März: - Neunter Hilfstransport nach Petrosani mit insgesamt 13,9 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €45.920,00.
Mai: - 10. Hilfstransport mit insgesamt 13,9 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €18.201,00 ins Zentrallager der Caritas Rumänien nach Miercurea-Ciuc.

- Informationsfahrt ins Katastrophengebiet an der Donau. (Link, Link)
Juni:

- Viertes Jugendzeltlager in Pickließem bei Bitburg.

September: - 11. Hilfstransport mit insgesamt 12,3 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €7.799,00 nach Petrosani.
Dezember: - Zweiter Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2005:

Januar: - Erwerb unseres neuen Lagers in Gusterath Tal und Umzug dorthin.

- Fünfter Hilfstransport von insgesamt 19,6 Tonnen Hilfsgütern im Gesamtwert von €64.788,00 € nach Miercurea-Ciuc ins Zentrallager der Caritas.
Februar: - Sechster Hilfstransport von insgesamt 13,8 Tonnen Hilfsgütern im Gesamtwert von €28.913,00 nach Miercurea-Ciuc.
Mai:

- Fünfter Handwerkereinsatz in Rumänien.

Fertigstellung des Dachgeschossausbaus des Caritas-Hauses St. Barbara in Petrosani und offizielle Eröffnung.

Juni: - Drittes Jugendzeltlager in Pickließem bei Bitburg.
August: - Siebter Hilfstransport für Flutopfer nach Miercurea-Ciuc.

Insgesamt 12,7 Tonnen Hilfsgüter im Wert von €55.343,00.
September/Oktober:

- Sechster Handwerkereinsatz in und achter Hilfstransport nach Petrosani zur Renovierung zweier Intensivbehandlungszimmer der Kinderstation des Krankenhauses.

Insgesamt 12,7 Tonnen Hilfsgütern im Wert von €11.500,00.

November: - Rumänien-Infotag in Heddert.
03. Dezember: - Erster Nikolausmarkt auf der Burg Heid.

...im Jahr 2004:

März: - Übergabe von 150 Kartons (ca. 2,0 Tonnen) mit Kinderbekleidung an das THW, das diese an die Erdbebenopfer im Iran weiterleitete.
April: - Dritter Hilfstransport nach Petrosani mit Handwerkereinsatz mit insgesamt 8,8 Tonnen Hilfsgütern Wert €63.313,00.
Mai: - Arbeitseinsatz in Otzenhausen.

- Zweites Jugendzeltlager in Birkenfeld.

August: - Kirmes in Heddert, Ausrichtung des Essenstandes.
September: - Gewerbeschau in Kell am See, Infostand und Essenstand.

- Vierter Hilfstransport nach Petrosani mit Handwerkereinsatz. (Link)

Insgesamt 16 Tonnen Hilfsgüter im Wert von €13.521,00.

November: - Rumänien-Infotag in Heddert.
Dezember: - Zweiter Nikolausmarkt in Schöndorf.

- Benefiz–Konzert des Kreisorchesters Fortissimo zugunsten Rumänischer Straßenkinder in der St. Andreas Halle in Schöndorf.

...im Jahr 2003:

Mai: - Öffentliche Maiwanderung.
Juni: - Organisation eines Betreuungstages mit Wanderung für die Gastkinder der „Tschernobyl Kinderhilfe Reinsfeld e.V.“.

- Erstes Jugendzeltlager in Sensweiler bei Idar-Oberstein.

Oktober: - Zweiter Hilfstransport nach Petrosani mit Handwerkereinsatz:
Insgesamt 13,2 Tonnen Hilfsgüter im Wert
21.811,00.
Weiterer Ausbau des Caritas-Hauses St. Barbara.
Dezember: - Erster Nikolausmarkt in Schöndorf.

- Erwerb eines Fahrzeuges (Mercedes 508) und dessen Umbau für unsere Zwecke.

...im Jahr 2002:

August: - Bezug eines angemieteten Lagers auf der Romika (Gusterath-Tal). Lagerfläche über 410m².
September:

- Erster Hilfstransport nach Petrosani mit Handwerkereinsatz.Insgesamt 18 Tonnen Hilfsgüter im Wert von €22.808,00.

Bei diesem Einsatz wurde mit dem Ausbau des Caritas-Hauses St. Barbara begonnen.

Dezember: - Offizielle Vereinsgründung.